Antje de la Porte
Tel.:    +49 (0)4622 189 823
Mobil: +49 (0)171 143 5172
info@de-la-porte.de





Zu meiner Tierheilpraxis
an der Schlei
. . .

Bücher


Hexen fliegen nicht alleine

Als Oliver seine Geliebte mit nach Hause bringt, trennt sich Nina von ihrem Mann, zieht zu ihrer Großtante in die Villa Krampe und beginnt ihr Leben, allen Widerständen trotzend, noch einmal von vorn. Dabei helfen ihr eine alte Freundin und eine neue, die bereits verstorbene Tante Lonni, die Großtante und nicht zuletzt der charmante Taxifahrer Sascha.

 





  Adelias Traum

Die junge Adelia folgt einem inneren Drang, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und in eine Kleinstadt zu ziehen. Dort warten merkwürdige Vorkommnisse auf sie, mysteriöse Träume suchen sie heim und sie lernt einen attraktiven Mann kennen, der ihr merkwürdig vertraut vorkommt.

Was geschah nebenan in der alten Villa? Wer ist der junge Mann, der Nacht für Nacht durch die Stadt fährt?

Adelia kommt einem lang vergessenen Geheimnis auf die Spur - und ist danach nicht mehr dieselbe Frau wie vorher...

Text zu "...dann zeigst du auf meine Schuhe vorm Bett"

Sinnliche Lyrik, die durch Haut und Haar und in jede Pore dringt.

Auf meiner Holzveranda blühen alle Farben gaukeln Sonnenwelt - da denke ich unser Lager inmitten und über uns tränende Herzen

 




  Die eine Seite der Liebe

Für Katja ist klar, dass sie zu niemandem in der Welt ein vertrauteres Verhältnis hatte als zu ihrem Ehemann Pit. Nach seinem plötzlichen Tod will auch sie nicht mehr leben. Bis zu dem Tag, an dem sie erkennen muss, dass Pit noch ein zweites Leben führte.
Während Katja sich auf Spurensuche begibt, findet sie langsam ins Leben zurück. Daran ist der Verlagslektor Berger nicht ganz unbeteiligt, der ihr zeigt, dass man meist nur ... "die eine Seite der Liebe" sieht.

Haut für sechs Hände

In den Armen des Eismanns findet Angelas erhitzte Haut Kühlung. Auf einem Perserteppich überfliegen zwei Liebende das Paradies. Bei einer Party entdecken die Gäste frivole Spielchen. Sinnlich, sanft und sexy sind die Erzählungen, deren Figuren sich in zügellosen erotischen Träumen verfangen, nach sexuellen Phantasien suchen und auf den Spuren ihres Begehrens wandeln. Verführung ist nah.